Aufnahmen mit dem Hochstativ

Höhenaufnahmen mit dem Hochstativ

Geländeaufnahmen, Immobilienansichten oder Fotodokumentationen/ Bestandsdokumentationen an Fassaden können von uns bis etwa 17 Meter Höhe mit dem Boden-Hochstativ durchgeführt werden.

Fassaden-Dokumentation, Fotoaufnahmen, Inspektion, Kamera-Hochstativ[

Stabiles, ausziehbares Aluminium-Hochstativ mit Handkurbel.

Oftmals gibt es vor Ort Einschränkungen für den Einsatz eines Multikopters (Drohne). Zum Beispiel: Büsche/ Bäume in Fassadennähe, luftrechtliche Verbote (die räumliche Nähe zu Flug- oder Landeplätzen, Krankenhäusern etc.) oder die jahreszeitlichen Wetterbedingungen verhindern objektnahe Flüge am Gebäude.

Professionelle Technik

Die Vorteile eines Höhenstativs bestehen darin, dass dieses problemlos mit einer professionellen Digitalkamera (Foto/Film) und Wechselobjektiven ausgestattet werden kann. Die Kamera ist an einem motorisierten Gimbal oder Neiger befestigt und wird vom Boden aus geschwenkt. Die Bildübertragung erfolgt via W-Lan auf ein Tablet und wird über das Display kontrolliert. Die Kamerasteuerung und die Auslösung der Aufnahme erfolgt ebenfalls über das Tablet.

Fassaden-Dokumentation, Bestandsdokumentation, Hochstativ, Fotodokumentation

Das Hochstativ kann bis auf 17 Meter Höhe ausgefahren werden.

Professioneller Service

Wir beraten Sie bei Ihrem Projekt gerne über die am Besten einzusetzende Technik. Hierbei berücksichtigen wir Ihren Bedarf und die örtlichen Begebenheiten.
Sie erhalten von uns immer das Ergebnis, mit dem Sie sofort weiterarbeiten können. Wir liefern Ihnen nicht einfach die einzelnen Bilddaten, sondern wir bereiten diese auf – bis hin zu einem Panorama/ Collage.
Sofern Sie Fragen haben oder ein Angebot wünschen, kontaktieren Sie uns einfach!

Fassaden-Dokumentation, Bestandsdokumentation, Hochstativ, Fotodokumentation

Erstellte Panoramen der Vorder- und Rückseite aus ca. 900 Einzelaufnahmen. Gesamtes Datenvolumen ca. 7 Gigabyte. Lieferung der Fein- und reduzierten Daten für Desktop-PC.